SHAKATAK - In The Blue Zone: 40 years of ... Tour 2020

Am 30.04.2020 um 20:00 Uhr Einlass: ab 19:00 Uhr
SHAKATAK - In The Blue Zone: 40 years of ... Tour 2020
26,00 € *

Preis Abendkasse 28,00 €*

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Normal.dotm 0 0 1 132 757 lll 6 1 929 12.0... mehr

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Bei Shakatak ist dies ein neues Studio-Album, von dem sie im April/Mai 2020 während einer Deutschlandtour anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums Auszüge live präsentieren werden! Bekannt wurde die britische Pop-Jazz-Funk-Formation in den Achtzigern durch den Hit „Down On The Street“. Auf ihn folgten die kommerziell erfolgreiche Single „Day By Day“ (mit Al Jarreau) und der clubtaugliche Chartstreffer „Mr. Manic & Sister Cool“. Für die CD „In The Blue Zone“ (Secret Records/Rough Trade) haben Shakatak ihren melodiösen, radiofreundlichen, teils instrumentalen Soft-Sound zeitgemäß aktualisiert. Jene Frischzellenkur, der sich die Gründungsmitglieder Jill Saward (Leadgesang), George Anderson (Bass) und Roger Odell (Schlagzeug) um der tonangebende Pianist/ Keyboarder Bill Sharpe unterzogen haben, entstand unter Mithilfe diverser renommierter Gäste. Allen voran: Till Brönner! Der deutsche Trompeter/ Sänger wirkt auf zwei der 14 Songs mit. Außerdem nehmen auf ihrem 30. Longplayer teil: Saxophonist Derek Nash (Jools Holland Rhythm & Blues Orchestra), Trompeter Sid Gould (Incognito, Bloc Party) und die Londoner Jazzsängerin Liane Carroll (Paul McCartney).  

Die 1980 gegründete Gruppe kann bei dem Programm für die gut 90-minütigen Shows ihrer Frühjahrstour 2020 aus dem Vollen schöpfen und beweisen, warum sie in vier Jahrzehnten international konzertant konstant gefragt ist. Besucher ihrer Shows werden bestätigen können, was im Magazin des weltberühmten `Ronnie Scott’s Club` zu lesen war: „Shakataks Musik funkelt auch heute noch genau so wie damals, als man sie zum ersten Mal gehört hat. Diese Formation ist nicht bloß eine Band, sondern ihre Songs liefern den Soundtrack zum Leben vieler Menschen.”   

Plätze: unbestuhlt
Zuletzt angesehen