PRETTY MAIDS & PINK CREAM 69

Am 19.03.2018 um 20:00 Uhr Einlass: ab 19:00 Uhr
28,00 € *

Preis Abendkasse 30,00 €*

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch Abendkasse
Kingmaker ist Pretty Maids hochauf erwartetes Nachfolgealbum zu dem sowohl kommerziellen als... mehr

Kingmaker ist Pretty Maids hochauf erwartetes Nachfolgealbum zu dem sowohl kommerziellen als auch von Kritikern und Fans geliebten 2013er Vorgänger Motherland . Ein Album welches den Weg unbeirrt fortging welchen sie mit ihrem, schon jetzt als Klassiker geltenden Album, Pandemonium eingeschlagen haben.

 

Es ist immer extrem schwer einen würden Nachfolger von einem Erfolgreichen und Inspirierendem Album zu veröffentlichen, aber mit Kingmaker beweisen Pretty Maids das sie weiterhin in ihrer besten und vitalsten Phase seit den frühen 90igern sind.

 

Die Produktion ist dank Jacob Hansen (Volbeat) absolut herausragend, welcher der Band einen Sound verpasste der sie nicht nur neu belebt sondern ebenso den Sound der Vergangenheit durchblitzen lässt.

 

Was kann über Ronnie Atikins und Ken Hammer groß gesagt werden? Sie sind zweifelslos eines der besten Songwriting Teams im gesamten Genre und Atkins Gesang wird von Jahr zu Jahr immer besser. Bedrohlich und böse in der einen Minute und in der nächsten schon wieder melodisch und beruhigend. Ähnlich ist es bei Hammer. Er brennt vor Spielfreude und gibt einige seiner besten Riffs der jüngsten Vergangenheit zum Besten.

 

Dieses Album hat einfach alles was man von Pretty Maids erwarten könnte.

 

 

 

PINK CREAM 69 gehören definitiv zu den besten deutschen Melodic-Rock-Bands.

Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum, präsentieren sie mit "Headstrong" ihr 12. Studioalbum mit sehr eingängigen Melodien und ohrwurmverdächtigen Refrains.

 

Musikalisch gibt es an "Headstrong" rein gar nichts auszusetzen, die Herren an den Instrumenten machen einen erstklassigen Job und DAVID READMAN beweist, dass er definitiv zu den besten Rock/Metal-Sängern gehört.

Zur erstklassigen Performance der Musiker kommt auch noch eine perfekte Produktion, für die Bassist DENNIS WARD verantwortlich ist.

 

Wir freuen uns darauf - sie endlich wieder live zu hören.

Plätze: unbestuhlt
Genre: Konzert - Metal, Konzert - Rock
Zuletzt angesehen